Festool

Festool: Innovative Werkzeuge mit System

Bereits 1925 als Familienunternehmen Fezer & Stoll gegründet, stand der spätere Name Festo sechs Jahrzehnte lang für hervorragende und langlebige Werkzeuge. Meilensteine der Firmengeschichte, waren der Schwingschleifer "Rutscher" in den 1950er-Jahren, die Handkreissäge mit Führungsschiene im Jahr 1964, der erste Exzenterschleifer mit integrierter Staubabsaugung 1976, der 3 Funktionen in einer Maschine vereinende Getriebe-Exzenterschleifer "Rotex" in den 1980er sowie der SYSTAINER in den 1990er-Jahren. Seit der Jahrtausendwende firmiert das Unternehmen unter dem Namen Festool und steht damit weiterhin für innovative Technik und zukunftsweisende Lösungen.

Vielfältig und versiert

Das Produktportfolio von Festool reicht längst weit über die Kernkompetenzen des Traditionshauses mit Sitz in Baden-Württemberg hinaus. Neben Sägen, Schleifen und Fräsen umfasst das Programm dieses von anspruchsvollen Handwerkern geschätzten Herstellers innovativer und zuverlässiger Werkzeuge mittlerweile auch die Bereiche Hobeln, Bohren und Schrauben, Saugen, Oszillieren, Polieren, Trennen und Verbinden sowie das Einrichten von Arbeitsplätzen und das Organisieren von Werkzeugen und Material.

Innovatives System

Festool liefert neben Schwingschleifern, Exzenterschleifern, Bandschleifern und Rotationsschleifern, Handkreissägen, Stichsägen und Schwertsägen, Hobeln, Fräsen, Oszillierern, Kantenanleimern und Rührgeräten auch eine Vielzahl von Akku-Geräten zum Bohren, Schrauben und Sägen. Hinzu kommen leistungsfähige Staubsauger für den Werkstatteinsatz, Lösungen für halbstationäres Arbeiten sowie Führungsschienen und weiteres Zubehör. Das preisgekrönte SYSTAINER-System für Aufbewahrung und Transport von Werkzeugen, Zubehör und Kleinteilen ist so ausgeklügelt wie vielseitig und bringt Ordnung in jede Werkstatt.

Artikel 1 bis 15 von 2154 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 15 von 2154 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5